Niedersachsen – Ein Land mit vielen Facetten

Das über 47.000 qkm große Bundesland mit
7,5 Mio Einwohnern erstreckt sich von der
Nordseeinsel Borkum bis zu den Berggipfeln des
Harzes. Mehr als 20 Prozent der Landesfläche stehen
als Naturpark unter Naturschutz und bieten vom
Nationalpark Wattenmeer, über den Nationalpark
Harz, die Flusslandschaft der Elbtalaue bis hin zu den
unzähligen Mooren und einsamen Heidelandschaften
gerade Familien viele Möglichkeiten, die Natur kennen
zulernen.

Auch in der Vergangenheit hat diese
Naturlandschaft viele Künstler angezogen, deren
Vermächtnisse in zahlreichen Kunstmuseen zu
bewundern sind.

Das zweitgrößte Bundesland bietet aber auch technisch
Interessierten viele Möglichkeiten, zum Beispiel die Autostadt in Wolfsburg,
die spätestens durch die EXPO 2000 bekannt gewordene Messe und vieles
mehr.

Den Fun-Faktor machen große Freizeit- und Tierparks aus, in dem für die
ganze Familie etwas dabei ist. Liebhaber des Pferdesports finden hier alle
Möglichkeiten, aber auch Anhänger des Golfsports und Fahrradfreunde
können in der Weite des Landes ihrem Hobby nachgehen.

So vielfältig wie sich die Natur darstellt, so vielfältig findet der
Reisende auch die landestypische kulinarische Vielfalt vor.

Niedersachsen, ein Land in dem eben alles drin ist.